Aktuell Hier wird notiert, was gerade so passiert - mich aktuell beschäftigt.

DIE OFFENE GESELLSCHAFT

 

Teil werden und Mitmachen in dieser Gemeinschaft.

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Offene Gesellschaft ist eine bürgerschaftliche Initiative ohne Parteibindung, die all denen eine Bühne gibt, die sich für ein demokratisches und weltoffenes Deutschland und Europa einsetzen. Sie tut dies durch bundesweite Kampagnen, innovative Debattenformate wie „Welches Land wollen wir sein?“, Ausstellungen, Kunstaktionen, on- und offline Kommunikation und vieles mehr. Die Hauptaktion ist der jährliche Tag der offenen Gesellschaft im Juni. Dreh und Angelpunkt ist der Freundeskreis der Offenen Gesellschaft.

Hier gibt es jede Menge Informationen darüber,

was es mit

DIE OFFENE GESELLSCHAFT

auf sich hat.

 

Welchen Aktionen bietet die Initiative Raum?

 

Ob Sie eine Einzelperson sind, eine Gruppe zur Seite oder eine Organisation im Rücken haben - wir unterstützen Sie, wenn Sie mit Ihrer Aktion für eine Offene Gesellschaft einstehen. Bei der Gestaltung sind Sie frei. Alles ist möglich - von unserem bewährten Diskussions-Format “Welches Land wollen wir sein?” bis zur Kunstperformance. Allerdings behalten wir uns die Entscheidung vor, Ihre Veranstaltung aufzunehmen und prüfen, ob sie zur Offenen Gesellschaft passt – schließlich müssen wir sichergehen, keine U-Boote unter unserer Flagge fahren zu lassen

 

 

Mit uns in Aktion treten - ein Leitfaden

 

Sie haben Ideen ersonnen, Mitstreiter gewonnen, einen Ort erobert. Sie haben den Zufall herausgefordert, Begegnungen ermöglicht, Diskussionen und Momente, live und in Farbe. Sie haben etwas bewegt und die Gedanken wirken weiter. Wer das einmal gemacht hat, weiß: Aktionen machen glücklich.